NEWS

(Français) Week-end de randonnée guidée

26 Apr 2018

Leider ist der Eintrag nur auf Französisch verfügbar.

Ein neuer Wanderführer für den Escapardenne

06 Mär 2018

Mit den beiden Wegen des Escapardenne, dem Lee Trail und dem Eislek Trail, sind in der Grenzregion zwischen Luxemburg und Belgien am Rande der Ardennen in den letzten Jahren zwei attraktive neue Wanderwege entstanden. Nun stellt der Wanderführer „Luxemburg/Belgien: Lee Trail und Eislek Trail“ aus dem Conrad Stein Verlag  sie vor.

Der Wanderführer von Astrid Holler beschreibt die beiden Wege in acht Tagesetappen von Ettelbrück bis nach La Roche-en-Ardenne. Zu jeder Etappe erhält der Leser neben einer detaillierten Wegbeschreibung hilfreiche Informationen zu Unterkünften und sonstiger Infrastruktur am Weg. Außerdem erfährt man viel Wissenswertes über die Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten der Region. Karten, Höhenprofile und GPS-Tracks, die kostenlos heruntergeladen werden können, erleichtern die Orientierung. Ausführliche allgemeine Reise-Infos helfen schon im Vorfeld bei der Planung der Tour.

Die Autorin: Astrid Holler ist Physikerin, arbeitet im Bereich IT und betreibt den Reiseblog SpaeteVoegel.de. Sie wandert schon seit ihrer Kindheit mit großer Begeisterung. Zusammen mit ihrem Mann hat sie bereits zahlreiche Wanderungen in allen Alpenländern, in Skandinavien sowie in Südeuropa unternommen. Luxemburg und Belgien gehören für sie seit Jahren zu den attraktivsten Wander- und Kletterzielen nördlich der Alpen. Für den Conrad Stein Verlag hat sie bereits den Wanderführer „Luxemburg – 25 Wanderungen“ geschrieben.
________________________________________________________________________