natur&ëmwelt Fondation Hëllef fir d’Natur

22 Mär 2016

Zesumme fir d‘Natur

Unser Ziel: die Erhaltung der Biodiversität in einer abwechslungsreichen Natur- und Kulturlandschaft.

Unser Weg: der Schutz der Lebensräume sowie die nachhaltige Nutzung unserer natürlichen Ressourcen.

Unsere Methoden: Sensibilisierung undBeratung, praktischer Natur- und Artenschutz, Erhalt, Wiederherstellung und Pflege wert voller Lebensräume, Datenerhebung und Forschung sowie zielgerichtete Einflussnahme auf politische und verwaltungsrechtliche Entscheidungsprozesse.

Unsere Basis: verantwortungsbewusste Bürger, die sich für die Schönheit und die Zu-sammenhänge in der Natur begeistern und auch den nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Umwelt hinterlassen wollen.

Unsere Partner: ausgewählte Kooperationen und Partnerschaften auf nationaler und internationaler Ebene.

Unser Team: professionelle Mitarbeiter,unterstützt von zahlreichen Ehrenamtlichen.

Unsere Mission:

Fondation Hëllef fir d’Natur

Der Ankauf und Unterhalt von Naturschutzflächen, Informations- und Sensibilisierungskampagnen zum Schutz der Natur und der Biodiversität, wissenschaftliche Arbeiten, der Schutz des Waldes, die Durchführung von nationalen, interregionalen und europäischen Projekten zum Schutz der Natur sind wichtige Tätigkeitsfelder der Stiftung.

Spenden und Erbschaften geben uns die finanziellen Mittel, diese Projekte umzusetzen.

Die Stiftung ist Eigentümer von 950 ha Naturschutzflächen (Feuchtgebiete, Trockenrasen, Kleingewässer, Wälder, Hecken, Streuobstwiesen, Weinbergterrassen, Brachen und Ardenner Bergtäler), die ein Kleinod für die Biodiversität darstellen.

Verger

Un verger de la Fondation Hëllef fir d’Natur

Der Unterhalt einer solchen Fläche erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Landwirten, Ehrenamtlichen oder sozialen Einrichtungen.

Beispiele umfangreicher Projekte und Aktionen der Fondation Hëllef fir d’Natur sind:Der Schutz der Feuchtwiesen  und Talauen im Ösling, die Erhaltung der Flussperlmuschel in den Ardennen, die Renaturierung der Alzette bei  Schiffange, Förderung und Erhaltung der Obstbaumkultur, der kommunale Naturschutz.