Projektziele

20 Dez 2012

Ziele:

Das Projekt zielt darauf ab, das Natur- und Kulturerbe der Region im Sinne eines hochwertigen Tourismusangebots und einer nachhaltigen Entwicklung zur Geltung zu bringen.

Laufzeit: 3½ Jahre (Mai 2009 – Dezember 2012)

Projektträger: Parc Naturel des Deux Ourthes

Partner: natur&ëmwelt – Fondation Hëllef fir d’Natur

Aktionsradius:

Der Aktionsradius des Projekts erstreckt sich über 14 Gemeindegebiete der belgisch-luxemburgischen Ardennen als Region.

4 Großaktionen:

1. Ardenner Trail („Trail de l’Ardenne“)

Einrichtung einer großen Wanderroute zur Entdeckung des Natur- und Kulturerbes der belgisch-luxemburgischen Zentralardennen. Neben der Hauptroute bieten sich 6 Wanderschleifen unterschiedlicher Länge an (von 30 bis 98 km). Sie sind als Themenwanderungen zu bestimmten Highlights gedacht, wie Wäldern, Hochebenen und Tälern, heimatkundlichen Entdeckungen, Aussichtspunkten, Sehenswürdigkeiten oder sonstigen Besonderheiten der Natur. Diese Themenwanderungen können auch über mehrere Tagesetappen verteilt werden (mit anschließender Unterkunft). Nähere Infos hierzu finden Sie auf www.escapardenne.eu.

2. Touristische Förderung des Natur- und Kulturerbes der belgisch-luxemburgischen Zentralardennen

Die Entdeckungsrouten und Besonderheiten des Natur- und Kulturerbes sind auf unserer Website kartografisch dargestellt (im Kartografie-Portal). Hier können Sie die einzelnen Strecken mit der App „Circuits de Belgique“ direkt auf Ihr Navi oder Smartphone laden. Außerdem finden Sie dort historische Informationen und nützliche Links (Touristeninformationsbüros, öffentliche Verkehrsmittel usw.).

3. Kartografische Bestandsaufnahme des Natur- und Kulturerbes

Die Region besitzt ein weithin unbekanntes und unterschätztes Natur- und Kulturerbe, das als touristisches Kapital und Besuchermagnet in einer Bestandsaufnahme erfasst, geschützt und gebührend aufgewertet werden sollte. Hierzu gehören Landschlösser, jahrhundertealte Bäume, Naturparks, Wegekreuze, Panoramen und vieles mehr. Die Bestandsliste, die Sie mit dem modulierbaren kartografischen Online-Programm abrufen können, ist nur ein Beispiel dessen, was dieser Natur- und Kulturschatz beinhaltet.

4. Entdeckungs- und Sensibilisierungstage

Innerhalb des Aktionsradius dieses Projekts wurden Entdeckungstage zum dortigen Natur- und Kulturerbe organisiert.